Informationen für die neuen Fünftklässler

Liebe neue 5.Klässler,

sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

herzlich willkommen auf unseren Internetseiten.

Schön, dass Ihr Euch und Sie sich auf unserer Homepage über unser Nicolaus-Kistner-Gymnasium informieren möchten.

Als modernes Gymnasium mit einer langen Tradition in Mosbach stehen wir für Tradition und Fortschritt und bieten unseren Schülerinnen und Schülern hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten. Ein engagiertes Kollegium und aktuelle pädagogische Konzeptionen helfen uns bei der Umsetzung. Es ist uns am NKG wichtig, dass sich jedes uns anvertraute Kind wohlfühlt und seine Neigungen und Interessen einbringen kann. Wir möchten jedes Kind in seiner Persönlichkeitsentwicklung und seinem Erwachsenwerden begleiten und fördern. Zusätzlich erwerben unsere Schülerinnen und Schüler an unserem Gymnasium wichtige Kompetenzen für neue digitale Medien. Durch unsere etwas kleineren Jahrgänge können wir eine viel bessere individuelle Begleitung gewährleisten und jedes Kind hat dadurch bessere Entwicklungsmöglichkeiten. Unser bilingualer Zug erlaubt es, interessierten Schülerinnen und Schülern in bestimmten Fächern in englischer Sprache zu unterrichten und als Partnerschule für Europa haben wir ein Alleinstellungsmerkmal im gesamten Neckar-Odenwald-Kreis. Es versteht sich von selbst, dass wir die Titel ,,Digitale Schule‘‘ und ,,MINT-freundliche-Schule‘‘ tragen dürfen. Seit November 2022 sind wir in das ,,MINT – EC“ – Netzwerk aufgenommen worden. Mit dieser herausragenden Auszeichnung als ,,MINT – excellence“ – Gymnasium können wir nun unseren Schülerinnen und Schülern ganz besondere Entwicklungsmöglichkeiten in den naturwissenschaftlichen Fächern ermöglichen.

Unser Unterstufenkonzept genießt seit Jahren einen über viele Grenzen hinaus bekannten Ruf und führt dazu, dass sich die Schülerinnen und Schüler schnell an unserem Gymnasium heimisch fühlen. Eine weitere Besonderheit sind unsere Instrumentalklassen, in denen unsere Schülerinnen und Schüler während des Musikunterrichts in der Unterstufe ein Instrument erlernen können.

Tauchen Sie und Ihre Kinder hier auf digitalem Weg ein in unser vielfältiges und umfassendes Informationsmaterial, das Sie alle auch persönlich über die Grundschulen erhalten.

Sehr gerne könnt Ihr Euch und können Sie sich auch an den Informationstagen, bzw. in persönlichen Gesprächen mit uns, über das Nicolaus-Kistner-Gymnasium informieren. Wir freuen uns!

Viele herzliche Grüße aus dem Nicolaus-Kistner-Gymnasium

Jochen Herkert
Schulleiter

Elvira Horvath
Stellvertretende Schulleiterin

Informationen und Formulare:

svg divider
Anmeldungen und Informationstage

Um vor den Neuanmeldungen den Viertklässlerinnen und Viertklässlern der umliegenden Grundschulen und ihren Erziehungsberechtigten die vielfältigen schulischen Entwicklungsmöglichkeiten aufzuzeigen, lädt das Nicolaus-Kistner-Gymnasium (NKG) zu mehreren Informationstagen ein. Als einziges Gymnasium im Umkreis mit einem bilingualen deutsch-englischen Zug und als ,,Partnerschule für Europa‘‘ besteht die Möglichkeit, Einblicke in besonders interessante schulische Angebote für die Kinder zu erhalten. Zusätzlich informiert das NKG über das Unterstufenkonzept, die sprachlichen und naturwissenschaftlichen Profile, die Austauschmöglichkeiten mit den zahlreichen Partnerschulen und die musikalischen Fördermöglichkeiten im Musikzug. Als MINT – excellence – Schule möchten wir Ihnen auch diese besonderen Möglichkeiten für unsere Schülerinnen und Schüler aufzeigen.

Die Informationstage finden in diesem Jahr bei uns vor Ort im NKG an drei verschiedenen Terminen statt:

Mittwoch, 25.Januar 2023 um 18 Uhr

Samstag, 4.Februar 2023 um 10 Uhr

Montag, 13.Februar 2023 um 18 Uhr

Zur besseren Übersicht und zur besseren individuellen Betreuung, bitten wir um Anmeldung per Email bei der Schulleitung unter herkert@nkg-mosbach.de oder horvath@nkg-mosbach.de.

Zahlreiche weitere Informationen über das NKG und die pädagogischen Konzepte sind auch hier auf der Website zu finden. Die Erziehungsberechtigten und ihre Kinder können zusätzlich auch jederzeit individuelle Gesprächstermine mit Schulleiter Jochen Herkert und der stellvertretenden Schulleiterin Elvira Horvath vereinbaren.

Imagefilm:

svg divider