Titelbild breitband 2018

Verein der Ehemaligen

 baustelle
Hans Happes
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. (0172) 3953855

Im Jubiläumsjahr 2019 haben ehemalige Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern und Lehrkräfte den Verein der Ehemaligen des Nicolaus-Kistner- Gymnasiums e.V. gegründet. Als zentrale Anlaufstelle hat der Verein den Zweck, den Informationsaustausch zwischen Schule und Alumni zu fördern.

Durch Ihre Mitgliedschaft werden Sie stets über aktuelle Entwicklungen an der Schule, geplante Veranstaltungen u.v.m. informiert. Ferner wird der persönliche Kontakt zwischen ehemaligen und gegenwärtigen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie weiteren interessierten Personen gefördert. Wir sind für alle Ehemaligen des NKG aktiv.

Mit 25,00 EUR pro Jahr können auch Sie an der Gestaltung des Schullebens teilnehmen und viele Aktivitäten unseres Vereins unterstützen. In den ersten fünf Jahren nach dem Abitur erhalten Sie einen ermäßigten Mitgliedsbeitrag von 2,00 EUR pro Jahr.

Der Verein der Ehemaligen des Nicolaus-Kistner- Gymnasiums e.V. ist steuerlich als gemeinnützig anerkannt, das heißt, Spenden können steuerlich geltend gemacht werden. Überschüsse fließen primär in die Ehemaligenarbeit wie z.B. Organisation von Ehemaligentreffen, Organisation kultureller Veranstaltungen an der Schule, wie Konzerte, Theaterveranstaltungen, Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen etc., die jedem Ehemaligen offenstehen. Nach der Satzung können ferner schulische Zwecke gefördert werden.

In diesem Sinne freuen wir uns über jeden Beitrag, jede Spende und jeden Beitritt.

Ihr

Dr. Hans Happes, 1. Vorsitzender

Flyer zum Download

Das wollen wir tun

  • PflegederpersönlichenVerbundenheitehemaligerSchülerinnenundSchülerundderenEltern sowie ehemaliger Lehrkräfte
  • Aufbau eines zentralenAlumni-Netzwerks
  • Unterstützung der gegenwärtigen Schülerinnen und Schüler durch Ehemalige,z.B.durch Schaffung eines beruflichen Netzwerkes
  • Öffentlichkeitsarbeit und Spendengenerierung
  • Versand von Einladungen zu schulischen Veranstaltungen wie Konzerten oder Theateraufführungen
  • Durchführung von Veranstaltungen mit dem Ziel der Erhaltung und Förderung des Zugehörigkeitsgefühls zur Schulgemeinschaft des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums, z.B. Organisation von Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen,Vortragsveranstaltungen
  • Organisation von Ehemaligentreffen im Zusammenhang mit Schulfesten,Mosbacher Frühlingsfest,Weihnachtskonzert der Schule, etc.
  • Organisation von Firmenbesichtigungen

Drucken E-Mail

Studien- und Beruforientierung

Informationen zur Studien- und Schulberatung an Ihrer Schule finden Sie hier. informieren sie sich auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit

Kontakt

Kontaktdaten des NKG:

Jean-de-la-Fontaine 6-10

74821 Mosbach

Tel.: 06261 / 92800

Fax: 06261 / 928080

Email: sekretariat@nkg-mosbach.de

Mo-Do. 07.30 - 14.00Uhr

Fr. 07.30 - 12.00Uhr