Titelbild breitband 2018

Lions Quest

 Lions Quest Logo

Was ist Lions Quest?

Lions-Quest „Erwachsen werden“ ist ein Jugendförderprogramm für 10 bis 14-jährige Mädchen und Jungen. Es wird vorrangig im Unterricht der Sekundarstufe I vermittelt. Damit Lehrkräfte das Programm professionell in der Klasse umsetzen können, werden sie von speziell ausgebildeten Trainerinnen und Trainern in verschiedenen Seminaren praxisorientiert geschult, begleitet und fortgebildet. Organisiert und betreut wird das Programm vom Hilfswerk der Deutschen Lions e. V. (HDL).

 
Umsetzung am NKG

Lions-Quest „Erwachsen werden“

ist fester Bestandteil des Schulcurriculums am NKG und wird in den Jahrgangsstufen 5 bis 7 im Rahmen der wöchentlichen Klassenlehrerstunden als unterrichtsbegleitendes Programm umgesetzt.

In aufeinander aufbauenden Modulen zum Umgang in der neuen Klasse, mit der Familie und mit Freunden sowie mit den vielfältigen Gefühlen in der Pubertät üben die Schülerinnen und Schüler spielerisch ein individuelles positives Konflikt- und Kommunikationsverhalten und stärken ihr Selbstvertrauen.

Im Fachunterricht finden die „Energizer“ aus dem Lions-Quest-Programm Einsatz als kurze aktive Pausen und verleihen neue Energie.

Ziele des Programms Lions Quest „Erwachsen werden“ sind,

  • soziale Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler nachhaltig zu stärken und die Entwicklung einer guten Klassengemeinschaft zu fördern,
  • die Kinder dabei zu unterstützen, Selbstvertrauen und kommunikative Fähigkeiten zu entwickeln,
  • Kontakte und positive Beziehungen zu Mitmenschen aufzubauen und zu pflegen,
  • die eigenen Stärken kennenzulernen und mit Schwächen umzugehen,
  • sich gegenseitig zu respektieren und aufzubauen,
  • Konflikt- und Risikosituationen in einem geschützten Rahmen zu erfahren, ihnen im Alltag angemessen zu begegnen und konstruktive Lösungen für Probleme zu finden,
  • den Schülerinnen und Schülern in der schwierigen Zeit der Pubertät den Rücken zu stärken,
  • den Heranwachsenden Orientierung beim Aufbau eines eigenen, sozial eingebundenen Wertesystems anzubieten,
  • als Individuen und im Klassenverband Freude und positive Erfahrungen im schulischen Kontext zu erleben.

Alle Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer bilden sich in diesem Programm regelmäßig fort.

Ergänzt und vernetzt wird Lions Quest „Erwachsen werden“ am NKG durch das Angebot der Klassenpaten, der Streitschlichter und der SMV.

Das mit Lions Quest „Erwachsen werden“ inhaltlich eng verwobene Folgeprogramm Lions Quest „Erwachsen handeln“ hat am NKG Einfluss auf den Unterricht der Klassenstufen 8 bis 10: Im Mittelpunkt stehen hier die Menschen- und Grundrechte als Brücke zwischen individueller Lebenswelt und Politik sowie die Weiterentwicklung der Selbst- und sozialen Kompetenzen mit dem Ziel, selbstbewusstes, eigenständiges und demokratisches Handeln in Gemeinschaft und Gesellschaft anzubahnen und zu fördern.

Ansprechpartner:

StR'in Horvath OStR'in Herber
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dokumente

Rezertifizierung

 

Erstzertifizierung

Urkunde

Auditing Ergebnis (L.R. Johmann)

Drucken E-Mail

Kontakt

Kontaktdaten des NKG:

Jean-de-la-Fontaine 6-10

74821 Mosbach

Tel.: 06261 / 92800

Fax: 06261 / 928080

Email: sekretariat@nkg-mosbach.de

Mo-Do. 07.30 - 14.00Uhr

Fr. 07.30 - 12.00Uhr