Titelbild breitband 2016

Preise beim internationalen Mathematikwettbewerb am Mosbacher Nicolaus-Kistner-Gymnasium

Weltweiter Känguruwettbewerb lässt Mosbacher Gymnasiasten hüpfen

Seit einigen Wochen hat das Mosbacher Nicolaus-Kistner-Gymnasium (NKG) mit Nico, dem Känguru, ein neues Schulmaskottchen und wie der Zufall so will fand dieser Tage der weltweite Kängurutag 2018 auch in Mosbach statt. Der Känguru-Mathematikwettbewerb ist ein Multiple-Choice-Test mit vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, zum Grübeln, zum Rechnen und zum Schätzen, der vor allem Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken soll und mit über 900.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Deutschland und über 6 Millionen weltweit zu den größten Wettbewerben gehört.

Jetzt kamen die freudigen Ergebnisse an das NKG: Judith Alze und Lucien Pittner gewannen einen 3.Preis, Luana Gramlich und Jakob Klaffke einen 2.Preis sowie Lukas Hemberger einen stolzen 1.Preis.

Schulleiter Jochen Herkert dankte den Schülerinnen und Schülern für ihr Engagement im MINT-Bereich und gratulierte den Mosbacher Gymnasiasten zu den mathematischen Erfolgen. Ebenso freute er sich schon auf die Ergebnisse beim nächsten Wettbewerb und dankte OStR Dominik Diemer für die Organisation und Durchführung des Känguruwettbewerbs.

Bildunterschrift: v.l.n.r: Jakob Klaffke, Lucien Pittner, Lukas Hemberger, Judith Alze, Luana Gramlich

Auszug aus dem Mosbacher Stadtanzeiger KW 16

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Junge Frauen für IT-Berufe gewinnen

Junge Frauen nutzen Informationstechnologie (IT) und digitale Medien genauso stark wie junge Männer. Sie schreiben Blogs, kaufen online ein und verwenden Smartphone-Apps mit ähnlicher Begeisterung und genauso intensiv. Stehen sie aber vor der Frage der Berufswahl, scheuen sie meist Studiengänge, die mit Informationssystemen, Informatik oder Mathematik zu tun haben (sogenannte MINT-Fächer).

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Landrat Dr. Brötel eröffnet Ausstellung ,,Abenteuer Informatik‘‘

Was Informatik so spannend macht

Informatik zum Anfassen ist das Leitmotiv der Ausstellung, die sich an Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene richtet und somit auch für Familien und Schulklassen geeignet ist. Die Ausstellung wurde von der TU Darmstadt, Didaktik der Informatik und der Leitung von Jens Gallenbacher konzipiert und wird von der Hopp Foundation for computer literacy & informatics als Wanderausstellung in der Metropolregion Rhein-Neckar betrieben und bietet 20 interaktive Experimentier-Stationen zu Informatik im Alltag.

Auszug aus der Mosbacher Zeitung vom 27.03.2018

Auszug aus dem Mosbacher Stadtanzeiger KW 14

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kooperation mit dem Theater Heidelberg um weitere 3 Jahre verlängert

Intendant Holger Schultze und Schulleiter Jochen Herkert unterzeichneten im Beisein von Claudia Villinger vom Theater Heidelberg, Marion Stoffel als Organisatorin und den Vorsitzenden der Fachschaft Deutsch und Musik Alexandra Herrmann und Sigrun Friedrich den neuen Vertrag zwischen dem Theater Heidelberg und dem Nicolaus-Kistner-Gymnasium. In einer kleinen Feierstunde im großen Musiksaal im Beisein der Klassensprecher und zahlreicher Vertreter der Fachschaften besiegelten Holger Schultze und Jochen Herkert mit ihren Unterschriften die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.

Auszug aus dem Mosbacher Stadtanzeiger KW 12

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Känguru-Wettbewerb am NKG

Am 15. März fand der Kängurutag 2018 auch am Nicolaus-Kistner-Gymnasium statt. 30 Schülerinnen und Schülernahmen nahmen an dem mathematischen Multiple-Choice-Wettbewerb für über 6 Millionen Teilnehmer in mehr als 70 Ländern weltweit teil. Die Veranstaltung, die die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern soll beinhaltet je 30 Aufgaben in den Klassenstufen 7-10 , die in 75 Minuten zu lösen sind.

Auszug aus dem Mosbacher Stadtanzeiger KW 12

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bericht über Schüleraustausch

Nicolaus-Kistner-Gymnasium Mosbach und Ben-Yehuda-Highschool Ness Ziyyona Besuch in Israel vom 23.02. – 06.03.2918

„Äh, wie? Was sollen wir machen? Feldarbeit bei dieser Hitze? Das ist doch ein Schüleraustausch!“ Verständnislos steht die 22-köpfige Schülergruppe des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums am Rande einer Zitronenplantage im nördlichen Teil der Wüste Negev. Ihr Blick gleitet ungläubig über die scheinbar endlosen Reihen kleiner Bäumchen, wo sich ihre israelischen Austauschpartner bereits ganz selbstverständlich ans Werk gemacht haben. Einige klärende Worte bringen jedoch schnell Licht ins Dunkel:

Auszug aus dem Mosbacher Stadtanzeiger KW 12

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kontakt

Kontaktdaten des NKG:

Tel.: 06261 / 92800

Fax: 06261 / 928080

Email: sekretariat@nkg-mosbach.de

Mo-Do. 07.30 - 14.00Uhr

Fr. 07.30 - 12.00Uhr