Titelbild breitband 2018

555 Euro vom NKG-Abiturjahrgang 1983

Abi 1983 Spende

Anlässlich des 35-jährigen Abiturjubiläums des Jahrgangs 1983 am Nicolaus-Kistner-Gymnasium stellten die damaligen Abiturientinnen und Abiturienten eine kleine Kasse auf, um als Dankeschön an ihre ehemalige Schule Spenden zu sammeln. Dabei kam der stolze Betrag von 555 Euro zustande, der dieser Tage an den Verein der Freunde des Mosbacher Gymnasiums überreicht werden konnte.

Der 1.Vorsitzende des Vereins Alexander Gerstlauer und Schatzmeisterin Patricia Spitzer nahmen im Beisein von Schulleiter Jochen Herkert und seiner Stellvertreterin Marion Stoffel die außergewöhnliche Spende entgegen und bedankten sich beim Jahrgang 1983. Stellvertretend für den gesamten Jahrgang waren zur Übergabe Anke Laible, Dr.Sybille Haase, Rupert Laible und Nico Schubert ins Büro von Schulleiter Herkert gekommen, der im Archiv der Schule auch noch einen AbiKlecks aus dem Jahre 1983 fand. Das damalige Abimotto lautete wie man unschwer erkennen kann ,,Boom‘‘.

Die gesamte Schulgemeinschaft des NKG sagt

,,Herzlichen Dank an den Abiturjahrgang 1983!‘‘

Drucken E-Mail

NKG – Fechter mit dem Degen erfolgreich

Die Fechtmannschaft des Mosbacher Nicolaus-Kistner-Gymnasiums (NKG) erreichte beim Bundeswettbewerb ,,Jugend trainiert für Olympia‘‘ im Finale des Regierungspräsidiums Karlsruhe den 1.Platz und beim Landesfinale in Heidenheim den beachtlichen 6.Platz, wobei die ersten fünf Plätze alle an Mannschaften des Olympiastützpunktes Heidenheim gingen und deshalb ganz andere Trainingsvoraussetzungen haben.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Toller Erfolg beim Biber-Wettbewerb

Nicolaus-Kistner-Gymnasiums beim Informatikwettbewerb 2018 erfolgreich

,,Geschenke schon vor Weihnachten‘‘

8 erste Preise unter fast 400000 Teilnehmern

Schülerinnen und Schüler für Informatik begeistern, wie geht das? Die Antwort der Fachschaft Informatik des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums (NKG) hierauf ist die Teilnahme von 165 Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 7, 8 und 10 sowie der beiden Kursstufen am größten deutschen Onlinewettbewerb, dem Biberwettbewerb mit über 373.000 Teilnehmern aus den Klassen 3 bis 13. Träger des Wettbewerbs sind die Gesellschaft für Informatik, der Fraunhofer Verbund und das  Max Planck Institut für Informatik. Gefördert und empfohlen wird er vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Kultusministerkonferenz.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Landespreis für Heimatforschung an das Nicolaus-Kistner-Gymnasium verliehen

Der Landespreis für Heimatforschung wurde im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg an die Geschichts-AG des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums (NKG) verliehen. Die Auszeichnung erfolgte in Waldkirch im Schwarzwald aus den Händen von Ministerialdirektor Ulrich Steinbach vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, das in Zusammenarbeit mit dem Landesausschuss für Heimatpflege die Preisträger festlegt. Gekürt wurde dabei die Arbeit mit dem Titel ,,Schau mal an - Mosbacher Geschichte(n)!‘‘ , eine Gemeinschaftsproduktion der Geschichts-AG unter der Leitung von Frau Eggers, des Stadtmarketings der Stadt Mosbach und des Stadtmuseums.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kontakt

Kontaktdaten des NKG:

Jean-de-la-Fontaine 6-10

74821 Mosbach

Tel.: 06261 / 92800

Fax: 06261 / 928080

Email: sekretariat@nkg-mosbach.de

Mo-Do. 07.30 - 14.00Uhr

Fr. 07.30 - 12.00Uhr