Titelbild breitband 2018

Gesundheitsmanagement am NKG

Ein besonderes Privileg des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums ist es, die bereits dritte Studentin für Gesundheitsmanagement an der Schule auszubilden. Im September 2014 trat Beate Seitz die Nachfolge von Maximilian Pitz an, der sein Studium erfolgreich mit dem Bachelor-Titel abschloss.
Parallel zu der 3,5 jährigen Ausbildung am NKG absolviert die Studentin, im Rahmen ihres Fernstudiums, Präsenzphasen an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement in Saarbrücken. Die Studieninhalte sind sehr breit gefächert. Von Trainingswissenschaft über Ernährung und Entspannung hin zu Gesundheitswissenschaft und dem großen Bereich Management. Da der Ausbildungsplatz mit einem Stipendium gekoppelt ist, entstehen keine Kosten für die Schule und den Schulträger.
Ihr Betätigungsfeld beinhaltet unter anderem folgende Bereiche:
  • Bewegung & Sport (Mithilfe im Sportunterricht oder bei der Mädchen-Fußball AG)
  • Organisation und Umsetzung von Projekttagen (z.B. Familien- & Gesundheitstag, Apfeltage, etc.)
  • Umsetzung von Ideen für eine „gesündere Schule“ (z.B. Wasserspenderprojekt & NKG-Flaschen)
  • Mitgestaltung der Jahresblätter
  • EDV-Aufgaben im Bereich des schulischen Managements

Drucken E-Mail

Studien- und Beruforientierung

Informationen zur Studien- und Schulberatung an Ihrer Schule finden Sie hier. informieren sie sich auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit

Kontakt

Kontaktdaten des NKG:

Jean-de-la-Fontaine 6-10

74821 Mosbach

Tel.: 06261 / 92800

Fax: 06261 / 928080

Email: sekretariat@nkg-mosbach.de

Mo-Do. 07.30 - 14.00Uhr

Fr. 07.30 - 12.00Uhr