Titelbild breitband 2018

Deutsch-israelische Freundschaft gepflegt

23 israelische Austauschschüler waren zu Gast am NKG

Bereits zum fünften Mal waren israelische Schüler zum Schüleraustausch am Nicolaus-Kistner-Gymnasium (NKG) zu Gast. Zu diesem kleinen Jubiläum begrüßte Bürgermeister Michael Keilbach die 23 israelischen Schüler mit ihren drei Lehrkräften und den deutschen Partnerschülern im historischen Rathaus. Schüleraustausche seien sehr wichtig, da man dabei viel mehr über Land, Leute und Sprache lerne, als alleine in der Schule, und durch den persönlichen Kontakt zudem Freundschaften entstünden, so Keilbach.

RNZ vom 11.Oktober 2018

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Busfahren – aber richtig!

Schulbustraining für die 5. Klassen am Nicolaus-Kistner-Gymnasium

„Ich bin noch nie vor der 5. Klasse Bus gefahren“, bekennt ein 5. Klässler zu Beginn des Schultrainings, das Herr Bossler von der Polizei Heilbronn/Referat Prävention mit allen Schülerinnen und Schülern der neuen 5. Klassen des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums am vergangenen Donnerstag durchführte. Anhand von Filmsequenzen und unter reger Beteiligung der Schülerinnen und Schüler entwickelte Herr Bossler altersgemäß die Sicherheitsregeln, die man beim Busfahren beachten soll: umsichtiges Verhalten an der Bushaltestelle und am Zebrastreifen, Sicherheit im Bus, rechtzeitiges von Zuhause Losgehen und Gefahrenmomente erkennen. Auch das Thema Sachbeschädigungen und Schulbusangst wurde mit den jungen Schülerinnen und Schülern besprochen.

„Das Busfahren ist nicht immer angenehm, aber sicher sollte es immer sein!“, fasste Herr Bossler am Ende zusammen.

Dieses Schulbustraining im Rahmen des Präventionsprogramm „stark.stärker.wir“ soll auch im kommenden Schuljahr wieder zur Sicherheit unserer neuen 5. Klässler durchgeführt werden.

Drucken E-Mail

Großzügige Spende des Abiturjahrgangs 1988

Anlässlich des 30-jährigen Abiturjubiläums am Nicolaus-Kistner-Gymnasium überreichte die verantwortliche Organisatorin Andrea Seelbach im Namen des Jahrgangs 1988 eine großzügige Spende an den Verein der Freunde des NKG.

Der 1.Vorsitzende Alexander Gerstlauer und Schatzmeisterin Patricia Spitzer nahmen im Beisein von Schulleiter Jochen Herkert und seiner Stellvertreterin Marion Stoffel den stolzen Betrag von 276 Euro entgegen und bedankten sich bei Frau Seelbach und dem Jahrgang. Der Betrag kam zum einen durch Spenden beim Klassentreffen zustande und zum anderen durch Gewinne bei Abiturfeiern und Abschlussfesten im Jahre 1988. Zweckgebunden soll die Spende Verwendung finden bei der finanziellen Unterstützung von Schülern bei Landschulheimen und Studienfahrten.

Die gesamte Schulgemeinschaft des NKG sagt:

,,Herzlichen Dank an den Abiturjahrgang 1988!‘‘

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Schulleiter Sabuj Sharma aus Bangladesch auf Erkundungstour am Nicolaus-Kistner-Gymnasium

Besuch aus Bangladesch

Auf Initiative der Mosbacher Bürgerin Elfriede Schuler von DOMINO, einer kleinen Stiftung, die von einem Freundeskreis unterstützt wird und Schulen in Bangladesch aufbaut und begleitet, weilte dieser Tage Rektor Sabuj Sharma am Nicolaus-Kistner-Gymnasium, um ein baden-württembergisches Gymnasium und seine Besonderheiten kennenzulernen. Schulleiter Jochen Herkert und Englischlehrer Thorsten Wagner nahmen den Gast in Empfang und gaben Einblicke in das Mosbacher Schulleben und das Bildungssystem in Deutschland.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kontakt

Kontaktdaten des NKG:

Jean-de-la-Fontaine 6-10

74821 Mosbach

Tel.: 06261 / 92800

Fax: 06261 / 928080

Email: sekretariat@nkg-mosbach.de

Mo-Do. 07.30 - 14.00Uhr

Fr. 07.30 - 12.00Uhr