Titelbild breitband 2018

Physiktalente fördern und fordern auch in Zeiten von Corona

Über experimentell-anschauliche Problemstellungen sollen die Schülerinnen und Schüler dazu angeregt werden, physikalische Gesetzmäßigkeiten in den Sachverhalten der Aufgaben zu erkennen oder problembezogen anzuwenden. Dies ist das Ziel des „Bundesweiten Wettbewerbs Physik“ des Verbandes zur Förderung des MINT-Unterrichts MNU. Es sind dabei Versuche zu planen, durchzuführen und auszuwerten, Berechnungen und Herleitungen aufzuschreiben und die Ergebnisse verbal zu dokumentieren.


Hierbei haben alle Schülerinnen und Schüler des neuen Faches IMP (Informatik, Mathematik und Physik) der Klassen 8 und 9 teilgenommen. In der Juniorstufe (Klasse 8) konnten Kelly Knoll, Silas Schäfer und Anna Turgay den dritten Preis gewinnen, in der Fortgeschrittenenstufe (ab Klasse 9) haben Judith Alze und Luana Gramlich den dritten Preis erreicht. Schulleiter Jochen Herkert und der MINT-Beauftragte Dominik Diemer überreichten noch rechtzeitig vor der Kontaktsperre die Urkunden, die eine weitere Bestätigung für das Mosbacher Gymnasium sind, den Titel als MINT – excellence –Schule tragen zu dürfen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

MINT–EC Mit Minister

Minister Hauk auf Besuch am Nicolaus-Kistner-Gymnasium

,,Ein beeindruckender Vormittag‘‘, mit diesen Worten fasste der Minister für den ländlichen Raum und Verbraucherschutz Peter Hauk seinen Besuch am Nicolaus-Kistner-Gymnasium in Mosbach zusammen an dem auch Oberbürgermeister Michael Jann von Seiten des Schulträgers teilnahm. Gekommen war der Minister und Abgeordnete des Neckar-Odenwald-Kreises weil das Mosbacher Nicolaus-Kistner-Gymnasium die einzige Schule des Landkreises ist, die das MINT-EC-Zertifikat tragen darf. Als Einstieg gaben Schulleiter Oberstudiendirektor Jochen Herkert und der Beauftragter für die MINT – Fächer Oberstudienrat Dominik Diemer mithilfe einer Präsentation wichtige Informationen zum Thema MINT-EC Schule als Beitrag zum Wirtschaftsstandort Mosbach und warum das NKG das Zertifikat tragen darf.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Lego - Bauen der Zukunft

Zum zehnten Mal nahm die Roboter AG des Mosbacher Nicolaus-Kistner-Gymnasiums (NKG) von OStR Dominik Diemer erfolgreich am First Lego League Regionalwettbewerb als Team mpdv Bit4Bit teil.
Der Wettbewerb stand dieses Jahr unter dem Motto „CITY SHAPER– Gestaltet das Bauen der Zukunft“, was sich natürlich in der vom Roboter zu bewältigenden Legolandschaft niederschlug. Kräne mussten Baumaterial ausliefern, ein Gebäude musste gebaut werden und Lebensraum für Tiere geschaffen werden. Selbstverständlich mussten neben dem sogenannten Robotgame, in dem die gesetzten Aufgaben vom Roboter in zweieinhalb Minuten bewältigt werden mussten, noch weitere Disziplinen absolviert werden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Berufe in Zeiten der Digitalisierung

Bundesweites Mint-Forschungsprojekt „Do iT“ in Kooperation mit dem Nikolaus-Kistner-Gymnasium Mosbach und der Beauftragten für Chancengleichheit des Neckar-Odenwald-Kreises

Die Digitalisierung schafft für heranwachsende Generationen eine Reihe neuer beruflicher Möglichkeiten. Jungen Frauen und Männern stehen attraktive IT-Berufe offen, wobei Frauen trotz ihrer alltäglichen Nutzung von IT in der IT-Branche weiterhin unterrepräsentiert sind.

Was angehende Abiturientinnen und Abiturienten von IT-Berufen halten, dieser Frage ging Herr Markus Nöltner von der EBS Universität für Wirtschaft und Recht im Rahmen des MINT-Projekts „Do IT!“ am 08.01.2020 zusammen mit Schülerinnen und Schülern des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums in Mosbach (NKG-Mosbach) nach. Im Zuge des von Frau Prof. Dr. Julia Krönung geleiteten und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekts setzten sich die Schülerinnen und Schüler in einem Fragebogen mit ihrer eigenen Nutzung von IT sowie der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft auseinander. Anschließend tauschten sie sich mit Herrn Nöltner in einer offenen Frage-Antwort-Runde zu ihren eigenen beruflichen Möglichkeiten, insbesondere denen in der Wirtschaftsinformatik, aus.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Doppel-Olympiateilnehmerin Emma Schäfer erfolgreich

Urkunden bei der Chemie- und Physik-Olympiade

Gleich an zwei schulischen Olympiaden nahm Emma Schäfer vom Mosbacher Nicolaus-Kistner-Gymnasium mit großem Erfolg teil und konnte sich dabei im Fach Chemie für die nächste Ausscheidungsrunde qualifizieren. Sowohl bei der ,,51.Internationalen Physik-Olympiade‘‘ als auch bei der,,52.Internationalen Chemie-Olympiade‘‘ gelang es der 11.Klässlerin mit den begehrten Urkunden ausgezeichnet zu werden.

Schulleiter Jochen Herkert, Abteilungsleiter Dr.Frank Bartels, der Fachbeauftragte für Physik Rolf Mäule und die betreuenden Lehrerinnen Andrea Sievertsen und Judith Haas freuten sich deshalb beim Überreichen der Urkunden an Emma Schäfer besonders, da es nicht üblich sei, gleich an zwei solcher Wettbewerbe parallel teilzunehmen.

Gemeinsam hofft man nun an der ,,MINT- excellence - Schule‘‘, dass Emma Schäfer auch die nächste Runde erfolgreich bestreiten kann, um dann in Chemie sogar zu den besten Schülerinnen Deutschlands zu gehören.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Studien- und Beruforientierung

Informationen zur Studien- und Schulberatung an Ihrer Schule finden Sie hier. informieren sie sich auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit

Kontakt

Kontaktdaten des NKG:

Jean-de-la-Fontaine 6-10

74821 Mosbach

Tel.: 06261 / 92800

Fax: 06261 / 928080

Email: sekretariat@nkg-mosbach.de

Mo-Do. 07.30 - 14.00Uhr

Fr. 07.30 - 12.00Uhr