Titelbild breitband 2016

MINT – freundlicher Neckar–Odenwald–Kreis Auftaktveranstaltung

Dr. Lisa Marie Haas und Landrat Dr. Achim Brötel zu Gast am NKG

Erklingt das Mosbacher Lumpenglöckle bald auch im Weltall?

Zur Auftaktveranstaltung ,,MINT – freundlicher Neckar–Odenwald–Kreis‘‘ konnte Schulleiter Jochen Herkert viel Prominenz am Mosbacher Gymnasium begrüßen.

Auszug aus der RNZ vom 18.12.2017

Auszug aus dem Mosbacher Satdtanzeiger KW 51

Neben Landrat Dr. Achim Brötel dem Landtagsabgeordneten Georg Nelius, Thomas Wießler von Südwestmetall, Bürgermeistern, Stadträten und Vertretern und Vertreterinnen verschiedener Organisationen und Institutionen galten besondere Begrüßungsworte Frau Bronner-Blatz, die als Chancengleichheitsbeauftragte des Neckar-Odenwald-Kreises die Auftaktveranstaltung initiiert und organisiert hatte und der Referentin des Abends Frau Dr. Lisa Marie Haas, die sich momentan unter den letzten vier Bewerberinnen im Auswahlverfahren befindet und damit sehr gute Chancen hat, als erste deutsche Frau ins Weltall zu fliegen.

Landrat Dr. Brötel, Frau Bronner-Blatz und Schulleiter Herkert waren sich in ihren Ansprachen einig, mit dieser Auftaktveranstaltung einen weiteren Meilenstein setzen zu können, um die naturwissenschaftlichen Berufsfelder für Mädchen und Frauen noch attraktiver zu machen und deren Interesse schon frühzeitig zu wecken. Hier wollen der Neckar-Odenwald-Kreis und das Nicolaus-Kistner-Gymnasium in Zukunft gemeinsame Projekte starten, beispielsweise auch mit der Dualen Hochschule, damit noch mehr Begeisterung für MINT – Fächer unter den Schülern und insbesondere den Schülerinnen entfacht werden kann, ganz nach dem Motto ,,auf ein gutes MINTeinander‘‘.MINT freundlicher NeckarOdenwaldKreis Auftaktveranstaltung Gruppenfoto

Bei der Referentin Dr. Lisa Marie Haas spürte man in ihrem Vortrag genau diese Begeisterung und Freude, sich mit technischen, mathematischen und naturwissenschaftlichen Sachverhalten auseinanderzusetzen. Sie berichtete über die Arbeit in der Raumstation ISS und die Vorbereitungen, welche die Astronauten dabei zu bewältigen haben, ging auf ihr komplexes Auswahlverfahren ein und knüpfte immer wieder den Bogen zu vielen Besonderheiten, die es im Weltall bei alltäglichen Dingen zu berücksichtigen gibt, da die Schwerelosigkeit doch so manches verändere.

Interessante Einblicke in ihre naturwissenschaftliche Karriere und viele Tipps und Anregungen wie man Mädchen für naturwissenschaftliche Bereiche begeistern kann, rundeten einen tollen Vortrag der Entwicklungsingenieurin hervorragend ab. Viele Fragen der interessierten Zuhörer folgten und zeigten, dass Frau Dr. Haas genau den Nerv der Gäste getroffen hatte.

Schulleiter Jochen Herkert überreichte ihr als kleines Dankeschön neben einem Jahresblatt ein original Mosbacher Lumpenglöcke, verbunden natürlich mit der Hoffnung, dass dieses bald auch im Weltall erklingen möge.

MINT freundlicher NeckarOdenwaldKreis Auftaktveranstaltung Vorschau2

Auszug aus der RNZ vom 18.12.2017

Interesse an MINT Berufen wecken RNZ 181217Auszug aus dem Mosbacher Satdtanzeiger KW 51

MINT freundlicher Neckar Odenwald Kreis Mosb Stadtanzeiger KW51

Drucken E-Mail

Kontakt

Kontaktdaten des NKG:

Jean-de-la-Fontaine 6-10

74821 Mosbach

Tel.: 06261 / 92800

Fax: 06261 / 928080

Email: sekretariat@nkg-mosbach.de

Mo-Do. 07.30 - 14.00Uhr

Fr. 07.30 - 12.00Uhr