Titelbild breitband 2016

Buchpräsentation am NKG

Der neue Mosbach-Krimi spielt im Keller des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums

Buchvorstellung

Wir laden zur öffentlichen Präsentation und zur Lesung aus dem Buch ,,Todesgänge‘‘ in die Kellerräume des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums ein. Der Autor Stefan Albert, Pfarrer in Schefflenz und Abiturient des Jahres 1982 am NKG, wird direkt am Ort des Geschehens aus seinem neuen Buch vorlesen. Ausgehend von einem Ereignis im Jahre 1977, das der Autor mit seinen Mitschülern im Keller des Gymnasiums erlebt hat, entwickelt sich eine spannende, lebhafte und mitreißende Kriminalgeschichte, die an zahlreichen Orten in Mosbach und Umgebung spielt und den Leser sofort in seinen Bann zieht.

Wir würden uns freuen, Sie zur öffentlichen Präsentation und Lesung am Nicolaus-Kistner-Gymnasium am Dienstag, dem 27.Februar 2018, um 19 Uhr im Keller (Zugang über die Kellertreppe beim Raum 102) begrüßen zu dürfen.

Jochen Herkert und Marion Stoffel

Die Apfelaktion am NKG geht weiter

Dank der großzügigen Spende von ,,Automobile Hepp und Bischoff‘‘ aus Buchen wird die Apfelaktion am Nicolaus-Kistner-Gymnasium auch im Jahre 2018 weitergehen.

Auszug aus der Mosbacher Zeitung vom 10.01.18

Auszug aus dem Mosbacher Stadtanzeiger KW 3

Zur Spendenübergabe kamen Herr und Frau Hepp persönlich ans NKG und überreichten einen Scheck in Höhe von 1390 Euro. Somit ist es möglich, den Schülerinnen und Schülern weiterhin dienstags frische regionale Äpfel der Firma Gätschenberger aus Billigheim kostenlos anzubieten. Die ,,NKG – Familie‘‘ freut sich über dieses gesunde Angebot und bedankt sich bei den Firmeninhabern.

Auszug aus der Mosbacher Zeitung vom 10.01.18

Apfelaktion Jan18 Mosb Zeitung

 Auszug aus dem Mosbacher Stadtanzeiger KW 3

Schulobst Mosb Stadtanz KW3

Drucken E-Mail

Kontakt

Kontaktdaten des NKG:

Tel.: 06261 / 92800

Fax: 06261 / 928080

Email: sekretariat@nkg-mosbach.de

Mo-Do. 07.30 - 14.00Uhr

Fr. 07.30 - 12.00Uhr